Hat die Umstellung auf Kurzarbeit eine Auswirkung auf den Antrag auf Visumsverlängerung?


Hallo liebe Personio-Community,

kurz zur Situation: Wegen des Coronaviruses will unser Unternehmen vorläufig Kurzarbeit durchführen und hat die Mitarbeiter/innen zu ihrer Meinung befragt und deren Zustimmung. Ein Mitarbeiter ist daher auf mich zugekommen und hat mich gefragt, ob es eine Auswirkung auf seine Visumsverlängerung hat. Seit Januar ist er bei uns fest angestellt und kommt nicht aus der EU. Er hat aber vorher seinen Master in Deutschland abgeschlossen und hätte Ende April einen Termin bei dem Amt zur Verlängerung. Jetzt hat er aber Bedenken, wenn er der Kurzarbeit zustimmt, dass der Antrag nicht durch gehen wird.

Leider kenne ich mich da mit der rechtlichen Lage nicht aus und konnte auch nichts spezifisches dazu im Netz finden. Außer das man kein Visum bekommt, wenn man vornherein als Kurzarbeiter angestellt wird.

Ich freue und bedanke mich jetzt schon für Eure Hilfe zu dem Thema!

Viele Grüße

Lija


0 Antworten

Antworte als erster!

Deine Antwort