Gelöst

Notizen - indiviudelle Erinnerungen


Hallo,

ich habe eine Frage. Wir haben Mitarbeiter-Notizen für unsere Abteilungsleiter freigeschaltet. Diese sind auch für die Führungskraft editierbar. Allerdings können diese keine Erinnerungen setzen. Ich als Admin kann das. Welche Einstellungen muss ich ändern, damit auch die Abteilungsleiter die Möglichkeite haben, Erinnerung zu setzen.

Vielen Dank für den Support.

Beste Grüße

Maik

icon

Gelöst von Emmanuel 5 Februar 2021, 10:32

Hallo @Maik,

wie angekündigt, ein kurzes Update zu den persönlichen Erinnerungen. Der Systemfehler wurde behoben, allerdings wurden im selben Atemzug die dazu benötigten Zugriffsrechte ein wenig angepasst. 


Damit Mitarbeitende sich nun selbst oder anderen eine Erinnerung in den Mitarbeiter-Notizen setzten kann, ist zum einen, wie gehabt, das Bearbeitungsrecht auf die jeweiligen Mitarbeiter-Notizen nötig. Seit der Anpassung wird aber noch ein weiteres Zugriffsrecht benötigt, und zwar das Ansichtsrecht auf den Punkt Konto verwalten

Sobald z.B. Mitarbeiter A das Bearbeitungsrecht auf die Mitarbeiter-Notizen und das Ansichtsrecht auf Konto verwalten von Mitarbeiter B hat, kann er für ihn Notizen & Erinnerungen einstellen. Nur für Notizen wird Konto verwalten nicht benötigt. 

@Chipmunkie normalerweise bleiben Aufgaben so lange bestehen, bis sie aktiv bestätigt wurden. Hast Du hier einen konkreten Fall, wo Aufgaben trotzdem einfach verschwunden sind? Falls ja, gib mir hier kurz Bescheid und ich wandle Deinen Post in ein Ticket um, damit ich mir die Problematik konkret in Eurem Account anschauen kann.

Liebe Grüße
Emmanuel

Zum Originalpost

12 Antworten

Benutzerebene 6
Abzeichen +10

Hallo @Maik ,

das müsste über die Einstellungen > Mitarbeiterrollen > Zugriffsrechte gehen.

Also wenn Du eine eigene Rolle für die Führungskräfte hast, dann kannst Du da die Zugriffsrechte für die Mitarbeiternotizen ansteuern:

Damit müsste es sich einrichten lassen, denke ich (ich habe es wie man sieht nicht freigeschaltet).

Beste Grüße

Dash

Benutzerebene 4
Abzeichen +3

Hallo @Maik ,

 

haben die Führungskräfte im Bereich Mitarbeiter-Notizen “Bearbeitungsrechte”? Dies müssten sie soweit ich mich erinnere haben.

 

Viele Grüße

Nicole

Danke fürs Feedback. So ist die Einstellung für die Führunkräfte.

Benutzerebene 3
Abzeichen +3

Hi!


Es scheint seit geraumer Zeit einen Bug zu geben bei den Erinnerungen, obzwar die Rechte richtig eingestellt sind. 

 

@Nicole Ziesemer bekommen deine Führungskräfte auch eine Fehlermeldung, dass sie sich an den Administrator wenden sollen?


Beste Grüße

Philipp

Benutzerebene 3
Abzeichen +1

Hallo Maik,

wie Nicole und Dash bereits richtig beschrieben haben, benötigen die Abteilungsleiter das Bearbeitungsrecht auf die Mitarbeiter-Notizen der gewünschten Mitarbeiter, beispielsweise über den Meine Mitarbeiter-Filter.

Wie Philipp schon richtig angemerkt hat, liegt hier aktuell ein Systemfehler vor, der die Funktionalität trotz Zugriffsrechte verhindert. Daher steht die Funktion momentan leider nur Administratoren zur Verfügung. Unsere Produkt-Manager arbeiten aber bereits an einer Lösung. Sobald die Ursache behoben wurde, werde ich hier noch einmal ein kurzes Update posten.
Solltest Du hierzu Rückfragen haben, freue ich mich von Dir zu hören.


Liebe Grüße

Emmanuel

Benutzerebene 4
Abzeichen +3

@Philipp Blankenfeld, sorry für die verspätete Antwort. Meine FK bekommen keine Fehlermeldungen. Wahrscheinlich liegt es jedoch an dem Bug, von dem Emmanuel gesprochen hat

Benutzerebene 5
Abzeichen +5

Ich hoffe man kann bald auch Aufgaben (die nicht verschwinden nach dem Datum) einstellen statt nur Erinnerungen.

Aktuell sind unsere individuellen Erinnerungen aber sowieso verschwunden - oder wenn sie da waren einfach nicht aufgepoppt. Von daher muss man leider sehr vorsichtig sein mit Personio-Erinnerungen, da muss man sich drauf verlassen können und das ist aktuell nicht der Fall.

Benutzerebene 3
Abzeichen +1

Hallo @Maik,

wie angekündigt, ein kurzes Update zu den persönlichen Erinnerungen. Der Systemfehler wurde behoben, allerdings wurden im selben Atemzug die dazu benötigten Zugriffsrechte ein wenig angepasst. 


Damit Mitarbeitende sich nun selbst oder anderen eine Erinnerung in den Mitarbeiter-Notizen setzten kann, ist zum einen, wie gehabt, das Bearbeitungsrecht auf die jeweiligen Mitarbeiter-Notizen nötig. Seit der Anpassung wird aber noch ein weiteres Zugriffsrecht benötigt, und zwar das Ansichtsrecht auf den Punkt Konto verwalten

Sobald z.B. Mitarbeiter A das Bearbeitungsrecht auf die Mitarbeiter-Notizen und das Ansichtsrecht auf Konto verwalten von Mitarbeiter B hat, kann er für ihn Notizen & Erinnerungen einstellen. Nur für Notizen wird Konto verwalten nicht benötigt. 

@Chipmunkie normalerweise bleiben Aufgaben so lange bestehen, bis sie aktiv bestätigt wurden. Hast Du hier einen konkreten Fall, wo Aufgaben trotzdem einfach verschwunden sind? Falls ja, gib mir hier kurz Bescheid und ich wandle Deinen Post in ein Ticket um, damit ich mir die Problematik konkret in Eurem Account anschauen kann.

Liebe Grüße
Emmanuel

Benutzerebene 4
Abzeichen +2

Hallo Emmanuel,

 

zu den Zugriffsrechten bezüglich der Notizen habe ich eine Frage.

 

Wenn ich unserer Vorgesetzten-Rolle lediglich das Ansichtsrecht auf die Notizen gebe, können sie trotzdem die von HR erstellten Notizen löschen. Was muss ich einstellen damit sie diese sehen, aber nicht bearbeiten können?

 

Lieben Gruß

Anke

Benutzerebene 6
Abzeichen +8

Hallo @Anke

ich habe mir die Einstellungen der Rolle Vorgesetzte bei Euch kurz angeschaut und hier ist momentan kein Zugriffsrecht auf Mitarbeiternotizen freigegeben. Vermutlich habt Ihr sie wieder deaktiviert, da es zum Löschen von Notizen gekommen ist, oder? 

Die Rechte für Notizen verhalten sich normalerweise wie folgt: 

  • Ansicht: Notizen sehen
  • Vorschlag: Notizen sehen und anlegen
  • Bearbeitung: Notizen sehen, anlegen und löschen


Wenn ich das ganze ausprobiere, sehe ich mit dem Ansichtsrecht und dem Vorschlagsrecht das rote Mülleimer-Symbol zwar in der Notiz, jedoch passiert nichts, wenn ich es anklicke und kein Bearbeitungsrecht habe. 

Könntest Du bitte noch einmal testen, ob es bei Euch trotzdem möglich ist? Dafür müsstest Du die Zugriffsrechte testweise aktivieren und das einmal selbst oder mit einem Mitarbeitenden durchspielen. 

Falls die Notiz wirklich gelöscht wird mit dem Klick auf das Mülleimersymbol (und Bestätigen des Warnhinweises*) würde ich Dich bitten mir noch einmal kurz bescheid zugeben, damit ich Dein Anliegen in ein Ticket umwandeln kann und wir uns das genauer anschauen können.   

*So sieht der Warnhinweis vor dem Löschen der Notiz aus:
?name=inline-1084172627.png

Liebe Grüße
Selina 

Benutzerebene 4
Abzeichen +2

Hallo @Selina ,

 

ja, ich hatte die Rechte der Rolle dann wieder weggenommen.

 

Ich habe das eben mal durchgespielt und es verhält sich genauso, wie du es gesagt hast. Ich war lediglich irritiert vom Mülleimer-Symbol. In diesem Sinne, besten Dank für deine Hilfe.

 

Lieben Gruß

Anke

Benutzerebene 6
Abzeichen +8

Guten Morgen @Anke,

freut mich, dass es funktioniert! :relaxed:

Liebe Grüße
Selina 

Deine Antwort