Onboarding Aufgaben abkoppeln und trotzdem als Aufgabe erscheinen

  • 15 September 2022
  • 3 Antworten
  • 36 Aufrufe

Hallo Zusammen

Ich hab da mal eine Frage.

Mein Chef möchte seine Aufgaben vom Onboardingprozess abkoppeln, allerdings möchte er das es weiterhin bei ihm als Aufgabe erscheint.

Gibt es da Möglichkeiten, damit mit unseren Aufgaben das Onboarding “abgeschlossen” ist und ihm die Aufgabe aber nicht entgeht?

Danke euch schon mal

Grüße Gina


3 Antworten

Benutzerebene 5
Abzeichen +9

Hallo Gina, 

 

das Personio-Team hat hier geantwortet, dass sowas in Q4 angekündigt wird: 


Bin sehr gespannt darauf, wir wünschen uns auch direkte Aufgaben an MA losgelöst vom On- / Offboarding.

LG Lisa

Benutzerebene 5
Abzeichen +7

Hi @Gina, 

andere Idee wäre, dass ihr seine Aufgabe aus dem Onboarding-Prozess entfernt und ihm einen “Erinnerung”-Task erstellt. 

 

Einstellungen → Mitarbeiterrollen → bspw GF auswählen bzw wenn noch nicht vorhanden als Rolle anlegen → Erinnerungsworkflow hinzufügen

 

 

Dann wird er erinnert und bekommt somit die Aufgabe zugeteilt, sie ist allerdings nicht mehr im Onboarding Prozess integriert.

ich hoffe, das hilft dir weiter.

Liebe Grüße

Sarah

Benutzerebene 7
Abzeichen +20

Hi @Gina,

hat Dir der Ansatz von @saja weitergeholfen? Dann markiere es gerne als “Beste Antwort”.
- Vielen Dank, Sarah! Mir fällt tatsächlich auch kein weiterer Ansatz ein. 

Danke @lisa.guenther für das Verlinken des Updates, es ist immer schön, wenn man zumindest einen Ausblick bekommt! :) 

Liebe Grüße
Lena

Deine Antwort