Pride Month

Wie fördert Ihr Diversität in Euren Unternehmen? 🏳️‍🌈

  • 8 June 2021
  • 1 Antwort
  • 372 Aufrufe
Wie fördert Ihr Diversität in Euren Unternehmen? 🏳️‍🌈
Benutzerebene 4
Abzeichen +1
  • Personio Product Expert
  • 21 Kommentare

Juni ist PRIDE MONTH

 

… und wir möchten mit Euch gemeinsam auf diesen aufmerksam machen.

Diesen Monat wird die LGBTQ+ Community gefeiert und sich für mehr Akzeptanz in unserer Gesellschaft stark gemacht. Dabei wird an den 27. Juni 1969 erinnert, welcher ein Wendepunkt für die LGBTQ+ Community war im Hinblick auf mehr Akzeptanz und Gleichberechtigung.
 

Wir vom Diversity Committee möchten diese Zeit nutzen, um mit Euch darüber zu sprechen, wie Diversität im Unternehmen noch weiter gefördert werden kann.


Bei Personio ist eines unserer Core Values und Operating Principles #socialresponsibilty. 

Unter diesem Aspekt - und unter noch vielen weiteren - haben die Mitarbeiter*innen das Diversity Committee gegründet.

Wir widmen uns unter anderem den Themen #culturaldiversity, #familyfriendliness #neurodiversity. Ein großer Fokus des Komitees liegt außerdem auf #sexualorientation und #genderidentity

Unter dem Motto #embracinguniqueness treffen wir uns mindestens einmal im Monat und schauen, wo wir als Unternehmen und Kollegium stehen und was wir machen können, um eine Umgebung zu schaffen, in welcher sich alle frei entfalten können und sich wohl fühlen.

Um dies zu erreichen machen wir sowohl intern als auch extern auf wichtige Themen aufmerksam, überprüfen und challengen regelmäßig den Status quo bei Personio in Hinsicht auf diverses Recruiting, führen gendergerechte Sprache in unserer Kund*innenkommunikation ein, und vieles mehr.

Aber da wir natürlich auch wissen, dass es bei uns noch einiges zu tun gibt, möchten wir Euch dazu befragen: 

  • Was macht ihr um Diversität in Eurem Unternehmen zu fördern?
  • Habt Ihr Ideen wie Arbeitgeber Respekt, Toleranz und Chancengleichheit für LGBTQ Mitarbeitende gewährleisten können?
  • Was können wir noch besser machen?

Wir freuen uns auf Euren Input und Eure Gedanken zu diesem wichtigen Thema! 

Viele Grüße
Das Diversity Committee von Personio


1 Antwort

Benutzerebene 6
Abzeichen +5

Bei uns in der DATEV hatte das Thema sexuelle Orientierung bis vor wenigen Jahren nur wenig Rolle gespielt. Warum? Weil die generelle Akzeptanz hoch war und es gefühlt keinen Grund gab, als Arbeitgeber hier tätig zu werden. Seit einiger Zeit hat sich aber eine sogenannte Community of Practice gegründet (eine Art Graswurzel-Bewegung, wie viele andere bei uns auch). Und jetzt gehen wir sogar gemeinsam auf den CSD, sponsern in diesem Bereich und zeigen Flagge. Das, was schon immer gelebt wurde, wird damit auch kommunizierbar nach innen und außen.

Und wenn ich mal 10-15 Jahre zurückdenke, wie schwer sich Markenverantwortliche immer mit optischen Abwandlungen unseres Logos getan haben … jetzt haben wir eine wundervoll regenbogen-bunte Variante. Und es fühlt sich echt und gut an.

Deine Antwort