Frage

remote / Home-Office als Standort im Recruiting braucht Postleitzahl etc.


Benutzerebene 2
Abzeichen

Hallo,

ich versuche verzweifelt, in Personio den Standort “remote” einzugeben oder “Home-Office”, aber P. verlangt von mir beim Promoten der Stellenanzeigen eindeutige Angaben (Adresse, PLZ, Stadt). Das geht im Recruiting nicht, selbst Phantasiestandorte (überallstraße in 10000 Überallstadt) nimmt Personio nicht. Und jetzt?

Wie kann es sein, dass eine Plattform wie Personio mit Milliardenfinanzierung das nicht längst hinterlegt hat in 2022? Ich bin wie immer enttäuscht von den nicht-Möglichkeiten dieses Tools, sorry. 
Jemand ne Idee? 
Renate


3 Antworten

Benutzerebene 4
Abzeichen +7

Hallo Renate, 

das Problem ist uns am Anfang auch direkt aufgefallen. 

Wir haben es in unsere Benefits aufgenommen, dass wir hybrides Arbeiten innerhalb von Deutschland anbieten. Auch nicht ganz das wahre, aber hilft für SEO 😉

 

LG Lisa

Benutzerebene 6
Abzeichen +14

Hallo @Renate Göpfert,

 

wir haben es bei uns in die Stellenbezeichnung mit aufgenommen. Auch nicht ganz optimal, hilft jedoch als workaround.

 

Liebe Grüße,

Nicole

Hallo Renate, du musst in deinen Einstellungen den Standort Remote ergänzt und soweit ergänzt wie erforderlich. Das taucht ja nicht auf. Dann kann man ihn anklicken und Remote erscheint in der Ausschreibung. VG Ina

Deine Antwort