Answered

Können Daten (hier Sicherheitsunterweisung) als Dateiexport jährlich interlegt werden


Liebe Community,

 

ich arbeite seit ca. 1 Jahr mit Personio. Nun sollen auch die Daten für Sicherheitsunterweisungen oder Betriebsarzttermine in Personio gepflegt werden. Kann ich denn z. B. in den Atributten das Daten für die Sicherheitsunterweisung bei den teilgenommennen Mitarbeitern “einspielen”, damit ich nicht bei jedem Mitarbeiter das Datum separat eintragen muss?

Das gleiche Thema habe ich auch mit den Stunden die von einem anderen Programm erfasst werden müssen wg. Rechnungsstellung und dann in Excel exportiert werden. Kann ich das auch als Exportdatei dirket in die Anwesenheit übernehmen?

 

Vielen Dank im Voraus für eure Antworten

Janchen

icon

Beste Antwort von SarahHen 10 July 2024, 13:36

Zum Originalpost

3 Antworten

Benutzerebene 7
Abzeichen +23

Hallo @Jane B. ,

klar, beide Datensätze kannst du über die Importfunktion mit der entsprechenden Vorlage hochladen.

Die Vorlagen findest du in der Importfunktion. Wähle einfach die passende Importart aus, dann zeigt dir Personio die passende Vorlage an:

Um die Daten für die beiden Unterweisungen zu importieren, musst du nicht die ganze Vorlage ausfüllen. Du musst als Spalten nur die Mailadresse und das gewünschte Attribut anlegen und ausfüllen.

 

Viele Grüße

Sarah

Hallo @SarahHen ,

 

vielen Dank für deine Antwort. Bisher trage ich für jeden Mitarbeiter den Monatssaldo z.B. +3 Std. für den Monatsletzten ein. Dies unter Anwesenheit und dann Überstundenkonten, so dass der Mitarbeiter seinen Monatssaldo nachvollziehen kann.

 

Die Importvorlage setzt einen AZ-Beginn u. AZ Ende sowie eine Pause voraus. Das hab ich aber nicht.

 

Vielen Dank und Grüße

 

Jane B.

Benutzerebene 7
Abzeichen +23

Hi @Jane B.,

danke für die Info.

In diesem Thread wurde das schon mal diskutiert und ein Workaround erklärt:

Viele Grüße

Sarah

Deine Antwort