Answered

eAU Abruf - benutzerdefinierter Berícht


Benutzerebene 2
Abzeichen +2

Wie können wir in einem benutzerdefinierten Bericht die Krankheitstage mit eAU abfragen?

Wir haben zzt. nur die Abwesenheitsarten Krankheit, Kind krank definiert. Kann es sein, dass der Bericht dann die eAU Krankheitstage nicht erfasst? Wir benötigen eine  monatliche Aufstellung über die Krankheitstage mit eAU für unser Steuerbüro. Vielen Dank

 

icon

Beste Antwort von Support Vergütungsmanagement 25 May 2023, 11:02

Zum Originalpost

6 Antworten

Benutzerebene 7
Abzeichen +21

Moin, 

es gab theoretisch immer die Möglichkeit sich einen benutzerdefinierten Bericht zu bauen, mit dem man das ganz gut Checken konnte. 

 

Das scheint aber aktuell nicht nutzbar zu sein. Für den MA, liegt für den Zeitraum eine eAU vor - das wird aktuell wohl für die Spalte “Krankheit - Tage mit Attest” nicht berücksichtigt. 

 

Gruß

Alex

Benutzerebene 2
Abzeichen +2

ja leider, scheint so zu sein - das ist aber wenig hilfreich:(

 

Benutzerebene 7
Abzeichen +21

Ja, und auf meine Meldung an den Support kam auch nur das übliche:

“Ist im Moment halt so, wenns dir nicht passt mach halt eine Idee auf” (sinngemäß) zurück…

 

Kundenfeedback und so...

Benutzerebene 7
Abzeichen +16

Hallo @Sabine KG und @AlexB,

vielen Dank für Euer Feedback zu dem Thema. Im Moment ist es tatsächlich so, dass zu eAUs, die automatisch über die DATEV Integration abgerufen werden, noch kein Bericht erstellt werden kann.

Hier im Post wurde das Thema auch bereits angesprochen:

 

Unser Produkt-Team ist der Funktionswunsch bereits bekannt. Im Personio Product Update im Mai wurde das Thema auch kurz angerissen:

 

Ich kann absolut verstehen, dass diese Funktion eine weitere Erleichterung für Eure Abläufe wären.

 

Falls generell um einen Bericht für die Abfrage von eAUs ohne die DATEV Integration geht, also zum Beispiel mit sv.net, kann im benutzerdefinierten Bericht die Sammlung für die Abwesenheitsart Krankheit gewählt werden.

Die Sammlung beinhaltet auch die Spalte für den Dokumentenstatus in der Spalte Status Nachweis.

Mehr dazu findet Ihr hier:

Elektronische Atteste Ihrer Mitarbeiter abrufen

Beste Grüße

Katharina

Benutzerebene 1
Abzeichen

Wir haben auch das Problem, dass unsere HR-Abteilung bei den Krankmeldungen nicht bei jeder Regel in dem Genehmigungsprozess involviert ist und dort keine Info wegen der eAU ankommt. Den Genehmigungsprozess dahingehend “aufzublähen” macht für uns keinen Sinn, leider gibt es wenn ich das richtig verstehe keine andere Möglichkeit. @ Personio, hier muss ein sinnvoller Prozess her. 

 

VG

Andreas

Benutzerebene 7
Abzeichen +16

Hallo @ABerni,

das kann ich sehr gut nachvollziehen. Hast Du Dein Feedback bereits hier in der Community im Ideation Bereich als Idee eingetragen? Falls ja, kannst Du dies gerne hier teilen, damit alle aus dem Thread das einsehen und ggfs. auch upvoten können. :) 

 

Liebe Grüße,
Marlene

Deine Antwort