Frage

Geburtstagsliste ohne Jahreszahl


Hallo zusammen,

wir suchen nach einer Möglichkeit, die Geburtstagsliste für den kommenden Monat ohne jeweils das Geburtsjahr auszugeben. Ist das möglich? Ich freue mich auf Lösungsvorschläge. :-)

Viele Grüße

Bianca


3 Antworten

Benutzerebene 6
Abzeichen +9

Moin, 

 

also eine wirklich “sexy” Lösung gibt es wohl nicht. Auch bei einem “Benutzerdefinierten Bericht” hat man keinen Einfluss auf das Ausgabe-/Anzeigeformat des Geburtsdatums. 

 

Insofern hängt es etwas davon ab, wie du die Lister weiterverwenden willst.

 

Du kannst den Standard-Bericht “Geburtstage” exportieren, ggfs. den Zeitrahmen vorher auf den Monat ändern, und diese Liste dann in Excel bearbeiten. 

 

Das Datum ist dabei als Text in der Excel-Tabelle eingetragen, entweder Du löscht händisch die Jahre - das kann potentiell viel werden. Oder Du kannst Dir eine Hilfsspalte machen, in der Du mit “=DATWERT()” das Text-Geburtsdatum in ein Excel-Datumswert änderst.

[Abhängig von der Excel-Version heißt die Formel eventuell auch DATUMSWERT oder etwas ähnliches]

 

Dann kannst Du einfach die Zellen entsprechend Formatieren, auf DD.MM. 

 

Als letztes müsstest Du die Werte aus der Hilfsspalte in die “Geburtstag”-Spalte kopieren. 

 

Gruß

Alex

Vielen Dank für deinen Lösungsvorschlag.

Ich hatte auf eine Lösung gehofft, die ich jeden Monat erneut mit einem Klick aufrufen kann… ;-)

Dann werden wir die Sache wohl eher nicht mit Personio lösen.

 

Viele Grüße

Bianca

Benutzerebene 7
Abzeichen +13

@Bianca.M Habe das via Liste noch nie probiert aber man kann ja bei dem Attribut Geburtstag das Häkchen setzen bei “Jahr nicht öffentlich anzeigen”. Habt Ihr das aktiviert? Vielleicht wirkt sich das dann auch auf den Export aus?

Deine Antwort