Frage

Personio Payroll: Wie viel FTE benötigt ihr noch für die Lohnabrechnung mit Personio inhouse?

  • 10 April 2024
  • 1 Antwort
  • 113 Aufrufe

Benutzerebene 3
Abzeichen +2

Hi Community,

da bereits 300 Unternehmen nun Personio Payroll nutzen, würde es mich interessieren wieviel Mitarbeiter:innen oder vielmehr wieviel FTE für die vollständige Abwicklung der Payroll inhouse benötigt werden?
Wir nutzen derzeit noch einen externen Steuerberater, wo wir intern jedoch ebenfalls eine:n Mitarbeiter:in haben, welche sich um die vorbereitende Erfassung kümmert. Hier müsste zukünftig ja auch eine zweite Person für Urlaubs-/Krankheitsabwesenheit bereit gestellt werden, um die payroll zu 100% absichern zu können.

Wie habt ihr das gelöst?

Lieben Dank und viele Grüße
Annika


1 Antwort

Benutzerebene 7
Abzeichen +30

Hi @People-Passion,

Ich hoffe, es meldet sich noch jemand aus der Community. :) 

Damit Du irgendeinen Anhaltspunkt hast, teile ich super gerne eine Case Study mit Dir, welche wir in Kooperation mit Degura erstellt haben. 

Lohnabrechnung in Minuten statt Tagen


Darin haben sie als Zeitersparnis angegeben:

“Wir sparen mit Personio Payroll jetzt 85 % der Arbeitszeit in der Lohnabrechnung.”

 

Es gibt eine weitere Diskussion zum Thema Erfahrungen mit Personio Payroll im allgemeinen. Stand heute 25.04.24 hat sich hier noch kein*e Nutzer*in gemeldet, trotzdem verlinke ich es gerne, damit ihr es schnell wiederfindet, wenn ihr nochmal nachseht. :) 

Liebe Grüße
Lena

Deine Antwort