Abbildung Bonus inklusive Vorschuss im Performance Modul

  • 9 June 2021
  • 1 Antwort
  • 136 Aufrufe

Wir möchten eine Bonuszahlung über das Performance Modul abbilden. Dabei soll 50% des Jahresbonus als Vorschuss auf monatlicher Basis anteilig ausbezahlt werden. Die noch verbliebenen 50% werden dann einmal im Jahr ausbezahlt. Dabei ist es möglich bei einer sehr guten Leistung auch mehr als 100% (Gesamtbonus) zu erreichen (bis zu 200%).

Grundsätzlich haben wir eine Möglichkeit gefunden das Model mit dem Performance Modul abzubilden. Allerdings besteht das Problem, dass bei einer Zielerreichung über 100%, die Rechnung von Personio nicht stimmt, da der Vorschuss in der Rechnung nicht berücksichtigt wird.

Beispiel: Es geht um ein Jahresbonus von 8.000€ bei 100% Zielerreichung. 4.000€ gibt es als anteiligen Vorschuss jeden Monat. Erreicht jemand 100% am Ende des Jahres, erhält derjenige, die noch verbliebenen 4.000€ vom Bonus. Personio rechnet dies bei allen Prozentwerten bis 100% korrekt aus. Ab 101% wirds schwierig. Hier würde laut Personio die Person 4.040€ erhalten, da der Vorschuss hier nicht mit berücksichtigt wird. Korrekt wären 4.080€.

Wir haben zwei verschiedene Varianten ausprobiert das Ganze abzubilden. Einmal über 2 Boni (1. monatlich und 1. jährlich) und einmal über ein Gesamtbonus, der zur Bewertung der Zielerreichung unterteilt wird. Beide Varianten funktionieren bis zur Zielerreichung von 100%, darüber hinaus funktioniert die Rechnung nicht mehr.

Hat jemand eventuell ein Lösungsvorschlag wie man das anders abbilden könnte oder müssen wir einfach den finalen Bonuswert immer händisch berechnen und manuell eintragen?


1 Antwort

Hallo @BlueJ,

Ich würde Dir in diesem Fall empfehlen, den Betrag händisch auszurechnen und in Personio zu hinterlegen.

Gibt es noch weitere Ideen oder Input aus der Community dazu?

Ich kann gut verstehen, dass das für Dich mehr Arbeit bedeutet. Deshalb würde ich Dich bitten, Deinen Verbesserungsvorschlag in unseren Ideation Bereich zu posten, da wir dort das Feedback unserer Kund*innen sammeln und die Community sich dazu austauschen und für die Ideen abstimmen kann. 

Wie Du eine Idee am besten formulierst, kannst Du auch hier nachlesen. :relaxed:

Beste Grüße

Caro

 

Deine Antwort