Answered

Nachrichten auf dem Dashboard

  • 15 December 2023
  • 5 Antworten
  • 111 Aufrufe

Benutzerebene 2
Abzeichen +1

Guten Morgen zusammen,

folgende Frage an euch, so früh am Morgen.

Ich kenne die Funktion der Firmen-Shortcuts für das Dashboard. Gibt es eine weitere Möglichkeit auch “Tweets” oder Bilder einzufügen, z. B. um einen Beitrag bei Facebook oder ähnliches zu teilen?

Freue mich auf eure Antworten,

Ann-Kristin aus Flensburg

icon

Beste Antwort von Support Core HRM 19 December 2023, 18:16

Zum Originalpost

5 Antworten

Benutzerebene 6
Abzeichen +11

Coole Idee, die Unterstütze ich (wüsste aktuell nicht, wie es geht, bzw. das es geht)

Benutzerebene 6
Abzeichen +16

Hallo @AK 3112 und @allwehaveisnow,

danke für Euren Austausch hier!

Ich kann verstehen, dass die Möglichkeit Tweets, Bilder und co. auf dem Dashboard einzubinden, interessant ist! Deswegen würde ich mich sehr freuen, wenn ihr diesen Verbesserungsvorschlag in unserem Ideation Bereich veröffentlicht. Somit können andere Nutzer Deine Idee upvoten, und der Vorschlag wird an unser Produktteam weitergeleitet.

Damit wir die Idee genau nachvollziehen können, könnt ihr folgende Fragen als Leitfaden verwenden:

  • Was möchtest Du genau in Personio verwalten? Welches Thema soll gelöst werden?

  • Warum? Was wäre der zusätzliche Nutzen für Dich?

  • Wie löst Du das Thema im Moment?

Je mehr Details, desto besser! Achte jedoch darauf, keine sensiblen Daten (persönlich oder geschäftlich) mit der Community zu teilen.

Vielen Dank im Voraus, dass ihr Eure Ideen mit uns teilt 🙌🏽. Denkt bitte daran, den Link zu Eurer Idee hier im Thread zu posten, damit andere User, die auf Deine Frage stoßen, auch gleich Deine Idee upvoten können.

Liebe Grüße

Jenni

Benutzerebene 6
Abzeichen +11

Hallo Jenni,

 

vielen Dank für deine Antwort.

Ich teile gerne Sachen bzw. habe auch schon Posts im Inderationbereich geteilt. Leider ist meine Erfahrung bisher das wenig bis nichts davon wirklich umgesetzt wird. Posts sind teilweise seit Monaten seitens Personio unbeantwortet. Und nur drauf geachtet wird was viele Upvotes hat.

Das macht nicht wirklich Freude, dort dann Zeit und Energie rein zu geben.

LG
Sarah

Benutzerebene 6
Abzeichen +15

Liebe @allwehaveisnow,

es tut mir sehr leid zu lesen, dass Du nicht wirklich motiviert bist, mit uns Deine Ideen zu teilen. Wir erhalten tausenden von Ideen, was üblich ist für eine Firma in der Größe von Personio. Nun müssen wir Euer Feedback priorisieren und können nicht jede Idee implementieren, die Ihr uns teilt. Doch nur durch Euer Feedback können wir Personio verbessern und identifizieren, wie wir Eure Arbeit im HR Bereich weiterhin erleichtern können. Wir arbeiten gerade an Verbesserungen im Ideation-Bereich, damit Ihr motiviert bleibt und Eure tolle Ideen mit uns weiterhin teilt. Wir haben über das Thema letzte Woche einen Artikel geteilt:

 

Ich habe auch folgende Idee gefunden, auf der das Thema über die Individualisierung des Dashboards angesprochen wird:

Du musst also nur für die Idee abstimmen, anstatt eine neue zu veröffentlichen (FYI @AK 3112).

Ich hoffe, wir erhalten weitere Ideen von Dir. Wir schätzen Deinen Input sehr!

Ich wünsche Dir wunderschöne Feiertage ⭐️.

LG

Andrea

Benutzerebene 6
Abzeichen +11

Liebe @allwehaveisnow,

es tut mir sehr leid zu lesen, dass Du nicht wirklich motiviert bist, mit uns Deine Ideen zu teilen. Wir erhalten tausenden von Ideen, was üblich ist für eine Firma in der Größe von Personio. Nun müssen wir Euer Feedback priorisieren und können nicht jede Idee implementieren, die Ihr uns teilt. Doch nur durch Euer Feedback können wir Personio verbessern und identifizieren, wie wir Eure Arbeit im HR Bereich weiterhin erleichtern können. Wir arbeiten gerade an Verbesserungen im Ideation-Bereich, damit Ihr motiviert bleibt und Eure tolle Ideen mit uns weiterhin teilt. Wir haben über das Thema letzte Woche einen Artikel geteilt:

 

Ich habe auch folgende Idee gefunden, auf der das Thema über die Individualisierung des Dashboards angesprochen wird:

Du musst also nur für die Idee abstimmen, anstatt eine neue zu veröffentlichen (FYI @AK 3112).

Ich hoffe, wir erhalten weitere Ideen von Dir. Wir schätzen Deinen Input sehr!

Ich wünsche Dir wunderschöne Feiertage ⭐️.

LG

Andrea

 

Liebe Andrea,

vorab wünsche ich dir ein frohes neues Jahr und vielen Dank für deine persönliche Antwort!

Ich werde auch weiterhin wie bisher Feedback geben (habe eine lange Liste an Themen), nur frage ich mich, ob der Weg über den Ideration Bereich der richtige ist. Mir liegt sehr viel daran, das Personio besser wird, da dies meine Arbeit erleichert und noch besser macht.

Nur ist es wie oben geschrieben, frustrierend, wenn man Zeit und Energie rein gibt und Themen einfach monatelang seitens Personio brach liegen. Teilweise Themen die wirklich wichtig sind und im HR Bereich viel Arbeit machen (fehlende Auswertung E-AU, Infos zu Problemen mit E-AU gehen nicht an HR). Das nehme ich auch an einigen Antworten hier in der Community war.
 

VIele Grüße und einen guten Jahresstart,

Sarah

Deine Antwort