Performance Cycles - finaler Step zur Bestätigung einer gemeinsamen Performance Discussion

  • 14 November 2023
  • 1 Antwort
  • 20 Aufrufe

Benutzerebene 2
Abzeichen +1

Hallo zusammen,

der aktuelle Performance Cycle beinhaltet als letzten Step ein gemeinsames Performance Meeting. Grundsätzlich finde ich die Idee gut, dass ich im Rahmen dieses Schrittes direkt ein Meeting mit dem/ der Mitarbeiter/in einstellen kann und aus diesem eine Termineinladung resultiert. In der Realität ist es aber einfacher das Meeting direkt über den eigenen Kalender zu versenden. Dies führt dazu, dass der Step in Personio offen bleibt, obwohl das Meeting stattgefunden hat. dies wiederum macht es schwieriger die Completion Rate zu tracken. Mein Vorschlag wäre es daher, den Step Performance Meeting umzugestalten und stattdessen anzubieten, dass ein Meeting darüber versendet werden kann, oder ich nur auswähle “Review Meeting held”. Dadurch könnte ich den Prozess auch dann abschließen, wenn das Meeting stattgefunden hat, aber nicht über Personio eingestellt wurde.

 

 

Support Core HRM vor 7 Monate

Hallo @JaHiHa,

danke für Dein Feedback! Hier findest Du bereits ein erstelltes Feedback anderer Nutzer*Innen - Du kannst dieses gern direkt über den Link öffnen und upvoten! 😊

Liebe Grüße

Jenni

Zum Originalpost

1 Antwort

Benutzerebene 6
Abzeichen +16

Hallo @JaHiHa,

danke für Dein Feedback! Hier findest Du bereits ein erstelltes Feedback anderer Nutzer*Innen - Du kannst dieses gern direkt über den Link öffnen und upvoten! 😊

Liebe Grüße

Jenni

Deine Antwort