Zielvereinbarungen

  • 2 September 2020
  • 3 Antworten
  • 502 Aufrufe

Benutzerebene 2
Abzeichen +1

Hallo Zusammen,

 

die Zielvereinbarungen im Bereich Performance zu hinterlegen klappt gut.

Jedoch habe ich nicht die Möglichkeit dort auch die Zustimmung des Mitarbeiters unterzubringen, oder ?

Die Zielvereinbarung an sich hinterlegt ihr doch alle noch als Vertragsdokument, oder ?

Ich bin gespannt auf eure Erfahrungen.

 

Vielen Dank.


3 Antworten

Benutzerebene 3
Abzeichen +6

Hallo @Kathy,

 

ich bin mir nicht ganz sicher, was Du meinst. Geht es darum, dass der/die Mitarbeiter*in ein unterschriebenes Vertragsdokument selbstständig in Personio hochladen soll?
Oder um eine Art Zustimmung, dass der/die Mitarbeiter*in die KPIs gelesen/überprüft hat, nachdem bspw. zuvor der/die Vorgesetzte diese im Mitarbeiterprofil (> Performance) hinterlegt hat?

 

Generell wäre es vielleicht auch eine Idee, für den Mitarbeiter ein Feedback-Meeting zu erstellen. Vorteil hierbei ist, dass diesem ein eingescanntes, unterschriebenes Dokument beigefügt werden kann.

Ich hoffe, ich konnte Dir helfen und freue mich auf eine kurze Erläuterung deinerseits :)

LG Elisa

Benutzerebene 2
Abzeichen +1

Hallo Elisa,

 

ja genau darum geht es. Dass es nicht eine einseitige Zielvereinbarung ist. Arbeitsrechtlich ist ja immer wichtig es so zu hinterlegen und zu dokumentieren, dass es transparent und nachvollziehbar ist.

 

Lg

Kathy

Benutzerebene 3
Abzeichen +6

Hallo @Kathy,

 

danke für Deine Antwort :)

Die KPIS, die im Rahmen einer Zielvereinbarung (Mitarbeiterprofil > Performance) hinterlegt werden, können derzeit nicht noch einmal von dem/der Mitarbeiter*in bestätigt werden, nachdem bspw. der/die Vorgesetzte den jeweiligen Wert eingetragen hat. Gerne gebe ich Deinen Input aber an unser Produktteam weiter!

Im Rahmen eines Feedback-Meetings ist es allerdings (wie oben beschrieben) möglich, ein eingescanntes, unterschriebenes Dokument beizufügen. Ich denke das wäre für dein Vorhaben am geeignetsten. Wenn es rein um den Vertrag geht, den der/die Mitarbeiter*in selbstständig unterschrieben hochladen soll, sollten ihm/ihr ein Vorschlagsrecht auf die jeweilige Dokumentkategorie gegeben werden (Einstellungen > Mitarbeiterrollen > Alle Mitarbeiter > Dokumente > z.B. “Zielvereinbarungen unterschrieben”). 

 

Ich freue mich auf weitere Anregungen aus der Community!


Lg und einen schönen Tag Dir,

Elisa

Deine Antwort