ūü§ě Wenn Ihr die Chance h√§ttet‚Ķ


Benutzerebene 5
Abzeichen +3

Liebe Community,

das Leben besteht aus zahlreichen Gelegenheiten, ob man sie nutzt, liegt bei jedem selbst. Ich bin mir sicher, die Gelegenheit, die wir Euch als n√§chstes bieten, wollt Ihr nicht verpassen! ūüĒ•

Das neue Jahr ist immer ein guter Anlass, um sich Gedanken bzgl. der Unternehmensstrategie zu machen. Bei Personio steht hier bspw. der Gewinn zusätzlicher europäischer Märkte, das Stärken der Wettbewerbsfähigkeit und der bevorzugte Arbeitgeber im Bereich Technologie in Europa zu werden, mit auf der Liste. Und wen fragt man hinsichtlich der Strategie am besten, wenn nicht den CEO höchstpersönlich?! 

Hanno Renner, CEO & Co-Founder von Personio, kennen bestimmt die meisten von Euch schon. Der ein oder andere hat ihn auch schon live auf der HUG gesehen oder seinen letzten Post auf LinkedIn kommentiert. Aber wann hat man schonmal die Chance, die Fragen, die einem auf der Zunge brennen, direkt an Hanno zu stellen?
 

Zum Start des neuen Jahres sagen wir: Neues Jahr, neues Gl√ľck! ūüćÄ

Wenn Ihr die Chance h√§ttet, Hanno mit Fragen zur Personio Strategie und den Fokusbereich f√ľr 2023 zu durchl√∂chern, w√ľrdet Ihr sie nutzen?

 

Und noch wichtiger, was w√ľrdet Ihr ihn fragen?


√úberlegt Euch die Antwort gut und teilt uns Eure Fragen und Ideen gerne in den Kommentaren mit. ūü§©
 

Am 09.Februar ist es dann soweit. Gemeinsam mit Hanno beantworten wir live einige Eurer Fragen in unserem n√§chsten User Group Meeting. Allgemeine Infos √ľber das n√§chste UGM hat euch¬†@Hanna Be¬†bereits hier mitgeteilt.¬†
ūüĎČ Zur Anmeldung geht‚Äôs hier entlang UGM

 

Ich freue mich auf Eure zahlreichen Kommentare!

Liebe Gr√ľ√üe
Melissa


13 Antworten

Benutzerebene 6
Abzeichen +5

Ich freue mich auf die zahlreichen Fragen!!

Wie wäre es mit: 

Lieber Hanno, wie sieht Deine t√§gliche Morgen Routine aus?¬†‚ėēūü•ź

Benutzerebene 2
Abzeichen

Lieber Hanno, 

als Mitbegr√ľnder ist Personio nicht nur ein Job, sondern dein Baby. Bist du bei dem enormen Wachstum als CEO noch am Tagesgesch√§ft dran?

Benutzerebene 7
Abzeichen +14

Ich w√ľrde glaub ich wissen wollen: H√§ttest du daran gedacht, das Personio so schnell so erfolgreich wird?

Benutzerebene 7
Abzeichen +12

Mich w√ľrde interessieren: Was sind Deine Ziele als Unternehmer?

 

 

Benutzerebene 7
Abzeichen +25

Hallo,

was mich als langj√§hriger Nutzer der Community interessieren w√ľrde:

  1. wie nimmst du die Community wahr, welchen (Stellen-)Wert im Unternehmen gibst du ihr?
  2. welchen tatsächlichen Einfluss hat die Community auf die Entwicklung von Personio?
  3. wie gehst du mit den Ideen und Verbesserungsvorschlägen um, die täglich aus der Community entstehen?
  4. welche Macht hat in deinen Augen die Community?

Beste Gr√ľ√üe

Dash

Benutzerebene 4
Abzeichen +1

Hi,

gerne w√ľrde ich tats√§chlich mehr dar√ľber erfahren, warum Personio die Entscheidung getroffen hat, dass es keine unternehmensspezifischen Anpassungen der Software geben kann, sondern die Funktionen quasi nur standardisiert angeboten werden.

Klar steht dahinter ein nicht zu vernachlässigender (finanzieller) Aufwand, jedoch tickt halt nicht jedes Unternehmen gleich und man muss ja auch kein komplettes Customising zulassen.

Beste Gr√ľ√üe,

Florian

Benutzerebene 7
Abzeichen +17

@Florian Kuczera¬†Spannend - das sehe ich tats√§chlich aus einer anderen Perspektive: ich w√ľrde mir w√ľnschen (vielleicht auch von Hanno ;)), dass erstmal die Basics durchstandardisiert werden, es f√ľr bestimmte Prozesse nur noch den einen (mit dem Gesetz im Einklang stehenden) Weg gibt, nicht mehr x Wege zum Ziel f√ľr ein simples HR-Basisthema, sondern nur noch einer, und die sowohl administrativen als auch organisatorischen Grundlagen vereinheitlich werden.

Zum Beispiel das Gezerre um korrekte Urlaubsanspruchsberechnung (f√ľr mich ein absolutes must-have-Basisthema) oder den¬†automatischen Pausenabzug sollte gel√∂st sein bevor fancy nice-to-have Module (mit 3-8 Kinderkrankheiten) entwickelt werden ‚Ķ¬†

Hab ein wenig das Gef√ľhl, Personio h√§ngt sich intern selbst ab: w√§hrend die Customer Service Abteilungen mit dem t√§glichen Schmerz der Kunden k√§mpfen, entwickeln die Entwickler priorit√§r irgendwelche Analyse-Module, die nutzlos sind, wenn die basics nicht stimmen.

Nichtzuletzt habe ich hier in der community manchmal auch den Eindruck, dass nicht bei allen ein tiefg√§ngiges HR Wissen vorhanden ist und sie sich von Personio Aufschlauung erhoffen ‚Ķ¬†Und da seh ich in einer technisch m√∂glichen Individualisierung dann auch die Gefahr, dass das dann zur√ľck kommt zu Personio, was dann eigentlich kein System-Thema w√§re, sondern eben mangelndes Wissen beim Kunden ‚Ķ¬†;) und damit auch sein Problem.

Sobald die basics stimmen (aber auch erst dann), k√∂nnte man √ľber die Individualisierung, die du glaube ich meinst, nachdenken - und dann stimme ich dir zu, w√§re das klasse f√ľr diejenigen, die damit umzugehen wissen.¬†

Benutzerebene 4
Abzeichen +1

@Nina Hellmann¬†dann erkl√§re ich noch meine innerlich getroffene Annahme, dass die Software gr√∂√ütm√∂gliche Bandbreite an L√§ndern und somit Gesetzen abdecken soll, weswegen bisher ein eher allgemeiner Standard eingeflossen ist - die Punkte, die du beschreibst zielen ja ganz besonders auf insb. die deutsche Gesetzgebung, was nat√ľrlich nur einen Teil der Kunden (wenn auch wahrscheinlich den Kernmarkt) abbildet¬†ūüėĀ

Wenn ich es auf Deutschland fokussiere, bin ich absolut bei dir, dass leider einige Basics, die die operativen Personaler*innen tagtäglich kennen, nicht abgedeckt sind - deine Beispiele sind sehr passend.

Benutzerebene 7
Abzeichen +25

Nichtzuletzt habe ich hier in der community manchmal auch den Eindruck, dass nicht bei allen ein tiefg√§ngiges HR Wissen vorhanden ist und sie sich von Personio Aufschlauung erhoffen ‚Ķ¬†Und da seh ich in einer technisch m√∂glichen Individualisierung dann auch die Gefahr, dass das dann zur√ľck kommt zu Personio, was dann eigentlich kein System-Thema w√§re, sondern eben mangelndes Wissen beim Kunden ‚Ķ¬†;) und damit auch sein Problem.

Hallo @Nina Hellmann ,

was ich im Rahmen der Nutzung der Community als durchaus sinnvollen Weg sehe, also das Wissen aus der Gemeinschaft sammeln und daraus lernen. 

Und ein Programm, dass die Basics hinterlegt hat und diese dann automatisch umsetzt, schafft ja auch Sicherheit. Als Beispiel f√§llt mir da der Mutterschutz ein, der bei Eingabe der Termine automatisch (und richtig) berechnet wird. Das habe ich 1-2x nachgerechnet, passte immer, Haken dran. Wenn das auch bei anderen Themen, z.B. l√§ngeren AU, der Gehaltseingaben, die zu Abrechungen bei Datev-Schnittstelle f√ľhren, der eAU ganz aktuell oder auch anderen Basisthemen funktionieren w√ľrde, schafft das auch f√ľr HR-Nicht-Profis Sicherheit und Personio durchaus auch ein gutes Verkaufsargument¬†f√ľr die einfach Handhabung und Sicherheit auch f√ľr Einsteiger. Und f√ľr die Profis eben die Erf√ľllung derer Basisanforderungen an eine HR-Software.

Beste Gr√ľ√üe

Dash

Benutzerebene 7
Abzeichen +17

@Dash Absolut! Bei deinen Beispielen gehe ich total mit.

Allerdings √∂ffnet sich da irgendwann ein schmaler Grat, denn zu vielen Themen (z.B. K√ľrzung von Urlaubsanspruchs f√ľr volle Ez-Monate) haben sicher manche Unternehmen (Kunden von Personio) Regelungen in ihren Arbeitsvertr√§gen drin, die Personio ja aber nicht kennen kann. D.h. ein bi√üchen Sensibilisierung f√ľr das Ineinandergreifen bestimmter Themen und der dazugeh√∂rigen technischen Abbildung ist eben auch n√∂tig ‚Ķ¬†Ich kann nicht danach rufen, dass Personio bitte automatisch den Urlaub w√§hrend Elternzeit k√ľrzt, wenn ich in einem Unternehmen arbeite, welches dazu keine Regelung getroffen hat und auch nichts kommuniziert hat ‚Ķ¬†Denn dann darf das nicht einfach so gemacht werden.

Und da sind wir dann auch schon wieder hart an der Grenze zur Rechtsberatung …  

Benutzerebene 7
Abzeichen +25

Hallo @Nina Hellmann ,

da stimme ich dir zu! Gutes Beispiel auch.

Beste Gr√ľ√üe

Dash

Benutzerebene 6
Abzeichen +5

Wow! Eine sehr spannende Diskussion¬†ūüėć


Danke Euch¬†schon mal f√ľr Eure Fragen, Kommentare und W√ľnsche zu Personio und an Hanno!


Wir lassen die Fragerunde noch offen bis zum 01.02!
ūüĎČūüŹľ Alle weiteren Fragen k√∂nnt ihr dann live im Meeting einreichen¬†

 

Falls ihr noch nicht angemeldet seid, hier nochmal der Link: https://hr.personio.de/online-ugm-09.02.2023

Benutzerebene 6
Abzeichen +5

Alle weiteren Fragen gerne live im Meeting einreichen https://hr.personio.de/online-ugm-09.02.2023

Deine Antwort